Gepostet am 30. Juni 2016 Lifestyle

Die perfekten Snacks zur EM 2016

Bei der Europameisterschaft in Frankreich rollt der Ball und auch wir sind im Fußball-Fieber. Passend zum Viertelfinale am Samstag zeigen wir Euch, welche köstlichen Snacks bei einer rauschenden EM-Party nicht fehlen dürfen.

SOCCX_Die_perfekten_EM_Snacks_Cupcakes

Deutschland Cupcakes

Zutaten:

Für den Teig:
100 g Butter
150 g Zucker
2 Eier
180 g Mehl
2 TL Backpulver
100 ml Milch
2 TL Vanillezucker
1 TL Vanilleextrakt

Für die Buttercreme:
2 Eier
70 g Zucker
170 g Butter

Zubereitung:

1. Als Erstes mischt Ihr das Backpulver unter das Mehl. Dann schlagt Ihr die Butter in einer Rührschüssel kurz auf, gebt den Zucker dazu und mixt alles zusammen.

2. Sobald die krümelige Butter-Zucker-Masse eine cremige Konsistenz erhält, kann ein Ei untergerührt werden. Dabei muss circa eine Minute lang gemixt werden. Erst dann folgt das zweite Ei.

3. Nun noch eine Prise Salz in die Masse unterrühren und anschließend den Vanillezucker sowie das Vanillextrakt dazugeben. Sobald alles gut miteinander verrührt ist, kommen abwechselnd die Milch und das Mehl zur Masse. Verrührt alles und verteilt den Teig auf 12 Muffinförmchen.

4. Das Muffinblech sollte gleich darauf in den vorgeheizten Backofen. Die Backzeit beträgt 15 bis 20 Minuten bei 170°C Ober- und Unterhitze. Danach gut auskühlen lassen!

5. In der Zwischenzeit bereiten wir die Buttercreme vor. Dazu einfach die Eier mit dem Zucker verrühren und über einem Wasserbad auf circa 80°C erwärmen. Ihr müsst stetig rühren, damit das Ei nicht gerinnt.

6. Nach etwa 10 Minuten sollte die gewünschte Temperatur erreicht sein und Ihr könnt die Masse aufschlagen bis sie eine cremig, fließende Konsistenz erhält. Danach lasst Ihr die Creme auf Zimmertemperatur abkühlen und füllt die Masse in eine kleinere Schüssel um. Darin schlagt Ihr die Butter nun auf.

7. Jetzt die fertige Buttercreme auf drei Schüsseln verteilen und schwarz, rot und gelb einfärben. Füllt anschließend jede Buttercreme in einen einzelnen Spritzbeutel.

8. Als letzten Schritt schneidet Ihr alle drei Spritztüten an einer Ecke auf und füllt sie nacheinander in einen großen Spritzbeutel mit einer Tülle eurer Wahl um. Mit gleichmäßigem Druck wird die Creme nun nach unten auf die Cupcakes gedrückt.

SOCCX_Die_perfelkten_EM_Snacks_Pancake_Pops

Pancake Pops

Zutaten:

2 Eier
20 g Zucker
250 ml Milch
220 g Mehl
3 EL Öl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

1. Zunächst vermengt Ihr das Backpulver mit dem Mehl und verquirlt die Eier mit einer Prise Salz. Dann fügt Ihr den Zucker hinzu und verrührt alles, bis eine schöne schaumige Masse entsteht.

2. Die flüssigen Zutaten, also die Milch und das Öl, werden hinzugefügt und in den Teig eingerührt. Anschließend mixt Ihr noch das Mehl hinzu, bis ein glatter Teig entsteht.

3. Jetzt den Teig in drei Schüsseln verteilen und jede Portion mit der gewünschten Lebensmittelfarbe einfärben.

4. Nun die Pancakes in einer Pfanne mit etwas Öl ausbacken und anschließend auf ein Küchenpapier auslegen, damit das überschüssige Fett vom Papier aufgenommen wird. Stecht anschließend mit einer Tülle kleine, runde Kreise aus.

5. Die Kreise werden nun in umgekehrter Farb-Reihenfolge gestapelt. Mit einem kleinen Tropfen Nutella oder Marmelade werden die einzelnen Schichten aneinander befestigt. 6. Zum Schluss nur noch einen Cakepop Stiel durch die Häppchen stechen und schmecken lassen.

SOCCX_Die_perfekten_EM_Snacks_Sandwiches

Mini Sandwiches

Zutaten:

Toastbrot
50 g Butter
2 Scheiben Käse
3 Tomaten
100 g Oliven
Zahnstocher

Zubereitung:

1. Zunächst schneidet Ihr die Ränder der Toastbrotscheiben ab und viertelt diese, um kleine Häppchen daraus zu zaubern.

2. Jetzt bestreicht Ihr immer zwei Toaststücke mit etwas Butter und belegt diese z.B. mit Goudastreifen, Tomaten und halbierten Oliven. Es können aber auch andere Zutaten verwendet werden. Hauptsache sie sind Schwarz, Rot oder Gelb.

3. Legt zuletzt das zweite Toaststück auf euer Sandwich und fixiert die Häppchen mit einem Zahnstocher. Fertig!

SOCCX_DIe_perfekten_EM_Snacks_Rohkostplatte

Rohkostplatte

Zutaten:

Paprika in rot und gelb
Oliven

Zubereitung:

1. Für die Rohkostplatte einfach die gelbe und rote Paprika in Streifen schneiden und die Oliven halbieren.

2. Nun legt Ihr das Gemüse auf einen Teller oder in eine flache Schale und sortiert dieses entsprechend der Flaggenfarben.

3. Als Dip eignet sich Frischkäse, Hummus oder Sour Cream.

Vielen lieben Dank an Äna vom Blog „Absolute Lebenslust“ für die tollen Rezepte und die schönen Bilder. Wenn Ihr jetzt noch mehr Lust auf süße Leckereien, gesunde Rezepte für die vegetarische und vegane Küche habt oder mal wieder schlemmen wollt, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, schaut auf jeden Fall auch auf ihrem Instagram-Account und ihrem YouTube-Kanal vorbei.

Margaret Melter
Margaret Melter

Social Media Manager

YOU MAY LIKE ALSO

Food Trend Salat im Glas