Gepostet am 22. April 2016 Event

Festival ABC – Part 2

Jedes Jahr aufs Neue zieht es Millionen Feierlustige an die Hotspots der europäischen Festival-Landkarte. Die wichtigsten Festival-Utensilien gehören dabei genauso dazu wie die Momente, in denen man seinen Lieblingsbands lauscht und zu den Klängen der Musik tanzt.

Daher zeigen wir Euch in unserem zweiten Teil des Festival ABCs, wie Ihr Euer Gepäck optimal auf die nächste Freiluft-Party vorbereitet.

K wie Kaffeefilter

Kaffeefilter habt Ihr vermutlich sowieso dabei. Wird die Hitze unerträglich, verwendet Ihr sie einfach als Blotting Papers. Absorbiert genauso gut den Glanz auf dem Gesicht und mattiert die Haut.

L wie Lipbalm

Unerlässlich in unserem Beauty Case: Ein leicht getönter Lipbalm mit Lichtschutzfaktor, der unsere Lippen zuverlässig pflegt und sie schön geschmeidig hält.

M wie Minirucksack

Mit der Designertasche in der ersten Reihe rocken? Blöde Idee. In Minirucksäcke passt alles, was man vor der Bühne braucht und sie machen jede Bewegung mit.

N wie Natron

Natron ist ein wahres Beauty-Allround-Talent. Aufgelöst in Wasser (1/2 Teelöffel auf 1 Liter) könnt Ihr das Pulver für die Gesichtsreinigung oder als Haarspülung verwenden. Als Mundspülung neutralisiert Natron schlechte Gerüche, beugt Karies vor und macht die Zähne weißer.

O wie Ohropax

Kein Festival ohne Ohropax. Spätestens wenn der Nachbar drei Zelte weiter zu schnarchen beginnt, werdet Ihr uns danken.

SOCCX_Festival_Ohropax

P wie Pflaster

Tagelang tanzen. Aber bitte ohne Blasen an den Füßen. Daher dürfen Blasenpflaster in Eurer Tasche nicht fehlen.

R wie Rasieren

Der Klassiker auf jedem Festival: Das Wasser kommt nur eiskalt aus der Dusche. Die Folge: Gänsehaut, die sich bekanntlich nicht so gut mit dem Rasierer verträgt. Erledigt die Rasur deshalb am besten schon im Zelt. Einfach Beine, Achselhöhlen und Bikinizone mit einer reichhaltigen Bodylotion eincremen, dann ganz vorsichtig rasieren. Zur Reinigung des Rasierers ein kleines Schälchen Seifenwasser bereitstellen.

S wie Sonnenbrille

Die Sonnenbrille ist das Must-Have jedes Festivalbesuchers und gehört zu dem perfekten Look einfach dazu. Statt ein klassisches Modell passend zur Gesichtsform, darf es in diesem Fall auch ruhig etwas ausgefallener und bunter sein.

SOCCX_Festival_Sonnenbrillen

T wie Trockenshampoo

Trockenshampoo befreit vom lästigen ungewaschene-Haare-Gefühl und schafft Volumen für die eine oder andere tolle Flechtfrisur.

U wie UV-Schutz

Kein Festival ohne Sonnenschutz. Perfekt ist ein Sun Protection-Stick mit hohem Lichtschutzfaktor – so vermeidet Ihr dauerhaft fettige Hände, wenn kein Waschbecken in Sicht ist und könnt wichtige Zonen wie Gesicht und Dekolleté schnell auffrischen.

V wie Vaseline

Vaseline eignet sich nicht nur zum Abschminken und zur Pflege der Lippen, sondern auch um Wimpern und Augenbrauen in Form zu bringen. Dazu einfach vorsichtig mit den Fingerspitzen etwas Vaseline auf die Haare tupfen. Das klare Gel lässt Wimpern länger und dicker aussehen und regt tatsächlich auch das Wachstum an.

W wie Waterproof

Wer nicht auf seine Mascara verzichten möchte, sollte auf jeden Fall eine wasserfeste im Gepäck haben. Denn gerade bei warmem Wetter kann Wimperntusche schnell verschmieren und unschön unter den Augen abfärben.

SOCCX_Festival_Waterproof

Z wie Zahnpasta

Für strahlende Zähne, frischen Atem oder gegen fiese Pickel – Zahnpasta darf bei keinem Festival fehlen. Vergesst auch die Zahnbürste nicht!

Zum ersten Teil unseres Festival ABCs geht es hier entlang.

Rosa Aiello
Rosa Aiello

SOCCX Fashion Editor

YOU MAY LIKE ALSO

Water Action auf Fehmarn

Festival ABC – Part 1